Energie im Fluss

Was ist Polarity?
Die Polarity Therapie ist eine ganzheitliche und natürliche Behandlungsmethode. Sie basiert auf Körperarbeit/Massage, Gespräch, Körperübungen und Ernährung.

Begründet wurde Polarity von Dr. Randolph Stone. Er vereinte in lebenslanger Forschung die Essenzen von verschieden Heilkünste (Osteopathie, Chiropraktik, Naturheilkunde sowie östliche Heilmethoden wie der Ayurveda, chin. Akupunktur und Hermetik) in einer umfassenden Behandlungsform.

Wie funktioniert Polarity?
Polarity wirkt auf die Energieströme im Menschen. Bei Beschwerden und Krankheiten ist die Energie in ihrem Fluss gestört oder blockiert. Sie kann dann zum Beispiel einzelne Organe und Körperregionen nicht mehr optimal durchfließen und „ernähren“. Polarity setzt sich zum Ziel, blockierte Energie ins Fliessen zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Was geschieht bei einer Polarity Behandlung?
Über Berührung, Beobachtung sowie Gespräch werden energetische Blockaden wahrgenommen. Die Behandlung erfolgt über den Kleidern. Sanfte Berührungen bis hin zu tiefer Arbeit ins Gewebe kommen zur Anwendung. Eine Behandlung kann wohltuend, entspannend, beruhigend und schmerzlösend wirken. Polarity fördert zugleich das Körperbewusstsein und kann wichtige persönliche Entwicklungsprozesse unterstützen.

Wo kann Polarity angewendet werden?
bei folgenden energetischen Unausgewogenheiten:
• Schmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen
• Stress, Erschöpfung, Nervosität, emotionale Belastungen
• Psychosomatische Beschwerden
• unterschiedliche Symptome bis hin zu Krankheitsbildern
• wertvolle Unterstützung bei persönlichen Krisen
• hervorragende Präventivmassnahme für Erwachsene und Kinder jedem Alter

Mehr Energie mit Polarity.
Die Auswirkungen regelmäßiger Behandlungen zeigen sich in gesteigertem Wohlbefinden, mehr Lebensfreude und Vitalität. Polarity stärkt das Selbstvertrauen und fördert die Eigenverantwortung.